Zu- und Abgänge zur neuen Saison

Die Tischtennisabteilung des TSV Winkelhaid hat zur neuen Saison leider zwei Abgänge zu beklagen, kann sich aber auch über einen Neuzugang freuen.

Thorsten Heiselbetz (1.Mannschaft) verlässt aufgrund seiner Wohnsituation den Verein und wechselt zum SC 04 Nürnberg. Die letzten Jahre schon kam Thorsten aufgrund des Anfahrtsweges und Zeitmangel aufgrund seines Jobs, nicht mehr wirklich zum Trainieren. Auch bei den Punktspielen war die Parkplatzsuche nach dem Spiel in Nürnberg nicht ganz einfach. Zu seinem neuen Verein kann Thorsten laufen und hat sich nun schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen. Wir wünschen Thorsten alles gute für seine sportliche Zukunft und danken ihm für die Hilfe beim Aufstieg der ersten Mannschaft in die Mittelfrankenliga und sein Engagement bei der Jugendförderung! Thorsten, wenn es dir dort nicht gefällt, vielleicht kommst ja mal wieder 😉

 

Aus einem ähnlichen Grund verlässt uns Heinz Hofmann (8. Mannschaft). Auch hier spielt der Weg ins Training bzw. zu den Spielen eine Rolle. Er wechselt nach langer Zeit im Verein nach Altdorf, da er dort wohnt. Auch dir, lieber Heinz, weiterhin alles gute für deine sportliche Zukunft!

 

 

Gerald Ziegler Bildquelle: Mfr.bttv

 

Doch wir können uns auch über einen Neuzugang zur neuen Saison freuen. Vom TV 1860 Fürth wechselt Gerald Ziegler in den Sportpark. Mit einem TTR-Wert von 1727 wird er zur neuen Saison den Platz von Thorsten Heiselbetz in der ersten Mannschaft einnehmen und die Mannschaft beim Ziel Klassenerhalt unterstützen. Herzlich Willkommen Gerald!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.