SV Gersdorf 1953 – TSV Winkelhaid II – #TheDressIsBlueAndBlack

Vor nicht allzu langer Zeit spaltete eine “wichtige” Frage die Netzgemeinde. Ist dieses Kleid Schwarz-Blau oder Weiß-Gold?

blueandblackdress2-770x457

Nunja, wir wollen uns darüber nicht auslassen, was wir sehen. Aber wir wollten unbedingt, dass bei dem Spiel der Zweiten gegen Gersdorf das “Kleid” der Sieger eindeutig Blau-Schwarz ist und nicht Gold-Grau =)

blueblackgreygold

Mit kompletter Mannschaft reiste die Zweite als Tabellenführer zum Tabellen-Siebten nach Gersdorf. Dort wartete eine Mannschaft, die auf den skifahrenden Stefan Nagel (1) und den verhinderten Jonas Brunner (3) verzichten musste. Als Ersatz sprangen Gerhard Pfeiffer und Alexander Graf ein.

Die Doppel gingen mit 2:1 an die Gäste. Nur Bauer M./Bauer H. mussten sich geschlagen geben.

Im vorderen Paarkreuz gewann der starke Youngster Marco Nicklas gegen Andreas Nagel und Matthias Kopp kämpfte sich zum knappen Sieg gegen Gerhard Schreimel.

Im mittleren Paarkreuz konnte Matthias Bauer gegen Heissig gewinnen und Frank Riedel ebenfalls einen Sieg gegen den aufgerückten Hannes Haas einfahren.

Auch hinten ließen die Gäste nichts anbrennen und so holten sowohl Peter Bauer, als auch Horst Bauer die Punkte für die Winkelhaider.

Die Entscheidung brachte dann Matthias Kopp, der sich auch wieder knapp in einem kämpferischen Spiel gegen Andreas Nagel durchsetzen konnte. Auf der Nebenplatte hätte Marco Nicklas allerdings den Sieg schon in trockene Tücher gespielt gehabt.

Und so war es ein klarer 9:1 Sieg der zweiten Mannschaft.

Und wir wussten es schon vorher: Das “Kleid” ist Blau-Schwarz 😉

#TheDress


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.