Pokalspiel: TTC 70 Bruckberg – TSV Winkelhaid II – Reisen sollt ihr und auf die Nuss sollt ihr bekommen.

Am Samstag stand das Pokalspiel auf dem Programm.

70km Fahrt waren angesagt, aber was hat man sonst an nem Samstag schon vor. Bei Betrachtung der Namen und TTR der Gegner, wurden wir schon etwas stutzig, dass es sicher kein einfaches Spiel werden würde.

Auszug der ersten 4:

Lorand Barti: 1730 (seit 2015 TTR gelistet, 1 verlorenes Spiel)

Zsolt Munteanu: 1704 (seit 2014 TTR gelistet, 5 verlorene Spiele)

Szilard Barti: 1684 (seit 2015 TTR gelistet, 2 verlorene Spiele)

Florian Dobras: 1607 (Jugendspieler mit steiler Formkurve)

Zsolt Munteanu war nicht dabei, aber es lief trotzdem wie erwartet.

Für uns spielten:

Bauer M.: 3:1 gegen Florian Dobras (Zitat: “Gib dem noch 2 Monate, dann mach ich keinen Stich mehr gegen den Jungen”), 0:3 gegen Szilard Barti

Riedel: 2:3 gegen Szilard Barti (unglaublich wie gut man ein Spiel umstellen kann, wenn man 2 Sätze überhaupt nicht mit dem Material zurecht kommt), 0:3 gegen Lorand Barti (Tipps vom Bruder und Zack überhaupt 0 Probleme mit Material)

Bloß M.: 1:3 gegen Lorand Barti, 0:3 gegen Florian Dobras

Somit holte Matthias den einzigen Punkt in diesem Pokalspiel. 70km für ein 1:5, kann man schonmal machen 🙂 Die Spieler waren meiner Einschätzung nach deutlich unterpunktet. Mit dieser Spielstärke könnten die locker viel höher spielen. Aber in der 3. Bzl. West Mitte kann man anscheinend auch schlecht Punkte sammeln.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.