Ka Zwang

Ka Zwang war unser Motto beim Spiel gegen den TSV Katzwang. Immerhin waren diese souveräner Tabellenführer.

Eine Überraschung bleib leider auch aus. Um es kurz zu machen: Das Spiel ging mit 2:9 verloren, einzig unsere Ersatzspieler konnten punkten. So holten Manfred Wallinger und Günther Koch einen Sieg im Doppel und Günther Koch konnte zudem sein Einzel gewinnen. Die anderen Spiele gingen allesamt nach Katzwang, viele zwar (sehr) knapp, aber ein Sieg war wohl nie in Schlagdistanz.

Für die 2. Mannschaft geht es nächste Woche mit dem Spiel gegen den TSV Kornburg weiter.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.