Erste Herrenmannschaft geht bei Marathon-Match leer aus

Ich will es kurz machen, da die Entäuschung noch tief sitzt: Die erste Herrenmannschaft des TSV verlor gegen den SV Weiherhof II nach 4:40 h mit 6:9. Nachdem man schon im Hinspiel die 4 Stunden-Marke geknackt hatte gegen die Weiherhofer, legte man dieses Mal sogar noch einen drauf und lieferte sich einen engen Schlagabtausch mit sage und schreibe 9 Fünf-Satz-Matches, bei denen leider zu viele verloren gingen.

Hier noch die Ergebnisse im Einzelnen:

Schäfer/Bauer-Czichos/Reinfelder 3:1

Ziegler/Bloß-Meisenberg/Lipp 2:3

Volkert/Nicklas-Brauner/Tiefel 2:3

Ziegler-Lipp 2:3

Nicklas-Meisenberg 1:3

Schäfer-Reinfelder 3:1

Bauer-Czichos 2:3

Volkert-Brauner 0:3

Bloß-Tiefel 2:3

Ziegler-Meisenberg 3:0

Nicklas-Lipp 3:2

Schäfer-Czichos 2:3

Bauer-Reinfelder 3:2

Volkert-Tiefel 3:1

Bloß-Brauner 2:3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.